Mrz 31

Worum geht es?

Der US-amerikanische Raumkreuzer Merrimack trifft während seiner Jagd gegen den bösen Alien-Hive auf drei besiedelte Planeten mit einer offenbar bisher unbekannten FTL-Technologie, die letztendlich allen zum Verhängnis zu werden droht. Band 1 des Merrimack-Zyklus.

Wie sieht das Buch aus?

Ein schönes Action-Cover

Wie ist der Stil?

Meluch hat einen sehr eigenwilligen Stil, der sich vor allem bei der Charakterisierung der Protagonisten zeigt. Man ist sich manchmal nicht sicher, ob er seine Hauptpersonen karikiert oder ob er sie ernst nimmt. Es ist zumindest gewöhnungsbedürftig, aber mal eine Abwechslung.

Was gefiel?

Eine sorgsam konstruierte Handlung mit einem überraschend-interessanten Abschluss.

Was gefiel nicht so?

Eigentlich nichts - wenn man sich an die besagten Eigenwilligkeiten gewöhnt hat.

Zu empfehlen?

Oh ja.

tentakel-banner1.jpg

Comments are closed.